x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

  • Sonntag, 19. November 2017 15:24
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Das Unkraut wurde vernichtet

Ekatus0 Kommentare

Von seiner Jugend an war der Nachtgeborene Tel’arn von der Welt der Pflanzen fasziniert: die Widerstandskraft und Anpassungsfähigkeit von Unkraut, die Fähigkeit des Grases, Sonnenenergie zu nutzen, die Art, wie sich ein Baum zweiteilen oder wie sich Zweige miteinander verbinden können. Mithilfe der Energien des Nachtbrunnens hat er sich so weit verändert, dass er kaum mehr als Elf der Nachtgeborenen zu erkennen ist. Er selbst sieht sich als ein sehr viel höheres Lebewesen.

Aschbart, Bazthur, Críxus,  Dorienne, Dormelosch, Ekatus, Haudegenn, Naizah, Nessarose, Rafter, Rökkva, Thaedil, Yúnar, Zors


Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Ich habe mein Passwort vergessen