x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

x

T{title}

T{text}

  • Mittwoch, 13. November 2019 09:12
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen
07 November
News

Lady Aschenwind und Orgozoa sind besiegt!

Dormelosch 0 Kommentare

"Priscilla Aschenwinds unerbittliches Streben nach Macht hat sie zum Ewigen Palast geführt und ein finsteres Bündnis mit Königin Azshara eingehen lassen.
Aber was Aschenwind im Gegenzug für ihre Loyalität bekommt, ist vielleicht mehr, als sie eigentlich verlangt hat."
Quelle Bild und Text: Worldofwarcraft.com

Nach kurzer Übungsphase konnten wir auch an Madame Aschenwind vorbeiziehen und uns um Orgozoa kümmen.

Nun stehen wir vor dem Hofstaat der Königin!

Bilder folgen.....


06 September
News

Azsharas Glanz (heroisch) liegt

Thaedil 0 Kommentare

Dank des willigen Opfers ihrer Hofdame hat Azshara ein Elementarwesen aus Sturm und Magie erschaffen. Die von der Seele ihrer ergebenen Dienerin befeuerte Monstrosität ist der Avatar von Azsharas Glanz.

Azsharas Glanz heroisch

21 August
News

Und gleich geht es weiter.... 2 Bosse heroisch down!

Dormelosch 0 Kommentare

"Abyssalkommandantin Sivara ist eine Meisterin des physischen und magischen Kampfes und hat Azsharas Frontkämpfer schon zu unzähligen Siegen geführt" (Quelle: Blizzard)

- nun sie war es....

"Das aus unbekannten Tiefen heraufbeschworene Schwarzwasserungetüm lauert in einem so finsteren Abgrund, dass nicht einmal die Naga sich dort hineinwagen.
Nur Azshara ist in der Lage, die Bestie zu zähmen, und hat sie ausgebildet, ihre Schätze aufopferungsvoll zu bewachen." (Quelle: Blizzard)

- die Schätze sind nun unbewacht!

16 August
News

Der Ewige Palast - Königin Azshara (N) besiegt!

Dormelosch 0 Kommentare

"Azshara, die Königin der Naga und Herrscherin von Nazjatar, ist eine der mächtigsten Persönlichkeiten von ganz Azeroth. Auf diesen Schicksalsmoment hat sie seit Tausenden von Jahren all ihre Pläne ausgerichtet. Und jetzt, wo sich alle Puzzleteile ins Bild fügen, ist es an der Zeit, ihr finales Ansinnen zu offenbaren." (Quelle: Blizzard Entertainment: Schlachtzugsvorschau und Zeitplan: Der Ewige Palast)

Doch nun hat ihr Ansinnen ein jähes Ende gefunden. Die Schwerter von Azeroth und der Nordend Bund haben mit nur 10 Kämpfern für die Allianz Königin Azshara besiegt, sie in die Knie gezwungen und ihre Diensten für den alten Gottes N'zoth beendet. So wie es ausgesehen hat war N'zoth dann doch nicht ganz glücklich mit dieser Situation und hat sich ihr entsprechend angenommen.

Glückwunsch an Bämmschy, Críxus, Cizre, Dormelosch, Folnig, Kanami, Naúrdin, Rafter, Sonaja und Thaedil

13 Juni
News

König Rastakhan (H) geschlagen

Dormelosch 0 Kommentare

Quelle: Blizzard

"Auf einem goldenen Thron sitzt der große König Rastakhan, Herr über alle Zandalari.
Von den Göttern der Zandalari selbst mit der Macht versehen, als ihre Stimme zu agieren,
herrscht er seit über zweihundert Jahren."
Quelle: forscherliga.fandom.com

Er herrschte.... Nun haben wir den Endboss für die Allianz ebenfalls besiegt. Unglaublich viel leichter als die Konklave. Mal sehen wie es nun als Horde bei Hochtüftler Mekkadrill weitergeht. Lassen wir uns überraschen.

16 Mai
News

Die Konklave der Auserwählten - Heroisch - ist geschlagen!

Dormelosch 0 Kommentare


Quelle: Blizzard

"Tief innerhalb von Dazar'alor liegt eine Kammer, die zu Ehren der sechs größten Loa der Zandalari
geschaffen wurde und von deren treuesten Anhängern bewacht wird.
Eindringlinge, die diese heilige Halle betreten, müssen sich einer zornigen Wildheit stellen,
wie sie sie noch nie erlebt haben."

Quelle: de.wowhead.com


Mir war nicht bewusst, dass man Frösche und Vögel verabscheuen kann, aber dieser Kampf hat einem bewusst gemacht wir grausam und schrecklich Frösche und Vögel sein können.

Nun ist es aber endlich vorbei, der Krötenwahn und Vogelirrsinn hat ein Ende! Die Konklave der Auserwählten hat nun das Zeitliche gesegnet und wurde vom Bündnis von den Schwertern von Azeroth und dem Nordend-Bund nach etlichen Versuchen endlich besiegt.

Bild folgt in Kürze!


26 April
News

Weiter geht es - heroischer Fortschritt Dazar'alor und Tiegel der Stürme

Dormelosch 0 Kommentare

Tief unter dem Schrein des Sturms regt sich ein lange vergessenes Übel.
Das Flüstern, das Lord Sturmsang in den Wahnsinn getrieben hat, hallt als Sirenengesang einer unheimlichen Macht in den Tiefen wider.
Jene, die zuhören und gehorchen, bereiten finstere Rituale vor, um den Willen ihres Meisters in die Tat umzusetzen.
Egal, welche alptraumhaften Pläne auch immer ihre fanatische Hingabe antreiben, eines ist sicher:
Sie müssen aufgehalten werden!

(Copyright/Quelle Text und Bild: Blizzard auf worldofwarcraft.com)

Der Nordend-Bund hat sich im aktuellen Content weiter vorangekämpft und in der Schlacht von Dazar'alor im heroischen Schwierigkeitsgrad bereits 4 Bosse gelegt, des Weiteren haben wir uns zusätzlich in den Tiegel der Stürme aufgemacht und auch dort bereits den ersten Boss im heroischen Schwierigkeitsgrad gelegt.

Auch gib es weitere Neuigkeiten über den Nordend-Bund:
Nachdem immer mehr Leute die Lust am Spiel verloren haben und damit auch das Raidbündnis bis auf Weiteres, vorläufig, kurzfristig oder für immer verlassen haben ist es für uns schwer geworden einen sinnvollen Stammraid aufrecht zu erhalten. Wir haben uns nun entschlossen uns den Schwertern von Azeroth anzuschließen und mit dieser Community gemeinsam die weiteren Aufgaben im aktuellen Addon zu bestreiten. Am Mittwoch und Montag werden wir uns zukünftig mit einer Gruppe von mehr als 20 Leuten im heroischen Schwierigkeitsgrad vorankämpfen. Ein ganz anderes Spielgefühl! An den weiteren Raidtagen werden wir uns um andere Aufgaben kümmern die noch vorhanden sind und weiterhin auf den Abschluss durch den Nordend-Bund warten.

 

06 März
News

Nun konnte auch Jaina besiegt werden!

Dormelosch 0 Kommentare

Als die Flotte der Allianz sich aus Dazar'alor zurückzieht, bleibt Lady Jaina Prachtmeer
mit einer Handvoll Kul Tiranischer Schiffe zurück, um die Verfolger der Horde aufzuhalten.
Inmitten eines aufziehenden Sturms lockt Jaina ihre Verfolger immer weiter
auf das Große Meer hinaus, wo sie plant, ihren letzten Trumpf auszuspielen.
Quelle: wowhead

Auch Jaina Prachtmeer musste nun einsehen, sich - aus Sicht der Horde - uns geschlagen zu geben. Nach etlichen Übungsversuchen gingen wir wieder einmal ersatzgeschwächt mit nur 9 Leuten ins Rennen und konnten uns gemeinsam mit 6-7 anderen Kämpfern doch noch dem Kampf stellen. Nach weiteren 2 Stunden und dem Überwinden der letzten Trümpfe von Jaina war es dann geschafft. Sie muss sich aus dem Kampf zurückziehen und fliehen. Vielen Dank an Jineru (Antonidas) für die Top Ansagen im Kampf.


06 März
News

Der Nordend-Bund bricht die Blockade!

Dormelosch 0 Kommentare

Bruder Joseph und Schwester Katharina sind strenggläubige Verehrer der Wellen.
Diese stolzen Kul Tiraner würden in Verteidigung ihrer Landsleute stets ihr Leben opfern.
Ihre Kontrolle über das Meer und die Stürme ist ebenso beeindruckend wie ihre uralten und mächtigen Rituale.
Quelle: wowhead

12 Februar
News

Hochtüftler Gelbin Mekkadrill geschlagen....

Dormelosch 0 Kommentare

„Ich habe Thermadraht vertraut. Ich hätte nie vermutet, dass er uns verraten würde.“

Seine hochmoderne Rüstung ist mit den neuesten und tödlichsten Waffensystemen ausgerüstet, die die Gnomeningenieurskunst zu bieten hat. Leider hat sie gegen die Horde nichts ausgerichtet. Der Nordend-Bund musste dies im Blick auf die Horde schmerzlich erfahren. Ein schwerer Verlust!

12 Februar
News

Das Band mit der Horde ist zerrissen!

Dormelosch 0 Kommentare

"Auf einem goldenen Thron sitzt der große König Rastakhan, Herr über alle Zandalari.
Von den Göttern der Zandalari selbst mit der Macht versehen,
als ihre Stimme zu agieren, herrscht er seit über zweihundert Jahren.
"

Nun ist die Herrschaft vorbei, das Band mit der Horde zerrissen, der Nordend-Bund hat Rastakhan, den uralten Herrscher und einen der ältesten lebenden Trolle, bei der Belagerung von Atal'Dazar tödlich verwundet und nun seit dem Fall Rezans im Pakt mit Bwonsamdi, den Loa des Todes, im Kampf besiegt.



Auf dem Weg zum Thron haben wir noch weitere harte Kämpfe bestritten:


Konklave der Auserwählten


Opulenz


06 Februar
News

Die Schlacht um Dazar'alor

Dormelosch 0 Kommentare

Unzählige Jahre lang war Dazar'alor das Zentrum des großen und mächtigen Imperiums der Zandalari. Die Wachen haben zahlreiche Anschläge auf König Rastakhan vereitelt, und die Stadt hat alten wie neuen Widrigkeiten getrotzt. Doch jetzt, da der Krieg über die Küsten von Zuldazar hereinbrandet, begibt sich die Allianz auf die waghalsige Mission, die goldene Pyramide zu belagern und das Band zu zerreißen, das die Zandalari mit der Horde verbindet (Text: Blizzard).

Der Nordend-Bund hat sich nun auf diese Mission begeben und ist schon weit in die Stadt eingedrungen. Wir stehen bereits vor König Rastakhan um diesen auszuschalten!

5 Bosse haben bereits ihr zeitliches gesegnet und stellen keine Bedrohung mehr dar. Bilder des Fortschritts folgen in Kürze!

Bild: Blizzard

26 Oktober
News

Uldir - clear ... checked

Thaedil 0 Kommentare

Um das Wesen ihres ewigen Feinds zu verstehen, errichteten die Titanen vor Jahrtausenden diese weitläufige unterirdische Einrichtung, um gefangene Exemplare zu erforschen und unter Quarantäne zu stellen. Sie hofften, dass sie durch Erforschung der Schwächen und Reaktionen der Leerenenergie, welche die alten Götter gebunden hielt, einen Weg finden könnten, sie zu neutralisieren. Das war ein furchtbarer Fehler. Die Einrichtung wurde versiegelt, damit die Schrecken im Inneren nie auf Azeroth losgelassen werden würden. Doch jetzt wurden die Siegel gebrochen …


Ich habe mein Passwort vergessen